Philosophie-Blog

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     Mein Weblog
     Seite von Markus
     Blog von Andy
     Duden
     Lexikon der Philosophie
     Philosophieforen
     Wikipedia
     Virtueller Klassenraum des Ethik-Unterrichts
     Philosophie
     Studienführer Philosophie
     Philosophisches Lesen
     Philosophie-Seiten
     Zeitschrift für Philosophie und Kultur






Vernunft

"Wenn einem Mensch Unrecht getan wird, so wird er - ist er selbst einmal in Nöten - ebenso Unrecht handeln."

Dies ist nur eine logische Schlussfolgerung, die uns aufzeigen soll, dass der Mensch mit Vernunft gegen das Tier in sich ankämpfen kann und die Kette des Schlechten durchbrechen zu vermag.

Es bedarf also dafür keiner übermenschlich großen Güte, sondern lediglich einem kleinen Stückchen Vernunft...
4.12.06 12:07
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mjb / Website (4.12.06 23:10)
Gut gesagt


Heihachi / Website (6.12.06 21:11)
Wenn das doch mal aufgebracht werden könnte....<_>


Jaspernine / Website (7.12.06 23:45)
Das kann es. Man muss sich eben nur ein wenig auf das besinnen, was wirklich wichtig ist...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung